TOGETHER WE INNOVATE


2018 IDC Healthcare Awards Austria

Weltweit ist das Gesundheitssystem im Aufbruch: Kostenexplosion und veränderte Bevölkerungsstruktur stellen uns vor eine Reihe ganz neuer Herausforderungen. Denen stehen rasante Entwicklungen in Bereichen der Wissenschaft und Technik gegenüber, Entwicklungen die in großem Maß mit der „Digitalisierung“ im Zusammenhang stehen: das gesamte Wissen kann vernetzt, analysiert und gezielt eingesetzt werden. Immer mehr Bereiche des beruflichen Alltags im Gesundheitswesen, aber auch des gesundheitsrelevanten Verhaltens im Alltag werden in der digitalen Welt abgebildet und generieren damit neue, nie dagewesen Einsichten und Möglichkeiten der Kommunikation. „Gemeinsam ein Team mit dem Patienten“ können die Gesundheitsdienste-Anbieter ganz nahe mit dem Patienten zusammenarbeiten, die Gesundheitskompetenz erhöhen und durch eine personalisierte Medizin ein gesundes, langes Leben für alle bieten.

In diesem spannenden Moment schafft IDC Austria seine ersten IDC Healthcare Awards Austria, um eine „Best Practice“ Plattform für innovative Lösungen zu schaffen. Diese Awards charakterisiert, dass nicht nur die Innovation an sich hervorgehoben wird. Sie legen besonderen Wert darauf, dass die Lösungen im Einklang mit den Bedürfnissen aller Stakeholder des vielfältigen österreichischen Gesundheits-Ecosystems stehen. Denn genau diese Ansätze werden Österreich zur Gesundheits-Excellence führen.

Welche Art von Projekten können nominiert werden?

IDC sucht Anwendungen von IT-getriebenen Gesundheitsprojekten und -initiativen, die sich aktuell in der Pilotphase befinden oder bereits voll im Einsatz sind. Die Projekte können daher nicht bloß theoretische oder in der Planungsphase befindliche Ideen sein, sondern müssen sich in einer Phase der Implementierung befinden. Wir suchen speziell Best Practice-Beispiele für Innovation im Gesundheitssektor, welche sich auf Integration, Personalization und Value innerhalb des österreichischen Gesundheitssystems konzentrieren. Die Ausrichtung an den Bedürfnissen der Gesundheits-Stakeholder sind von wesentlicher Bedeutung.

Award-Kategorien

Alle Award-Kategorien basieren auf dem Hauptzugang von Integration, Personalization und Value.

  • 1. Nähe zum Patienten schaffen

      • „Gemeinsam ein Team mit dem Patienten“

      • Personalisierung des Gesundheitswesens

      • „Move the healthcare, not the patient“

      • „Digital“ vor „Outdoor“ vor „Indoor“

      • Orts- und zeitunabhängige Servicestrukturen

      • End-to-End Betreuung/Begleitung

      • Chronicle Desease Management

      • Prevention

  • 2. Gesundheitskompetenz erhöhen

      • Bildung

      • Apps für den Alltag

      • Bessere Kommunikation zwischen Bürger und Gesundheitssystem

      • Transparenz

  • 3. Vertrauen schaffen und Hemmfaktoren überwinden

    • Plattform des Vertrauens (technisch und inhaltlich)

    • Datenschutz

    • Datensicherheit

IDC Austria Healthcare Awards Komitee

Das Komitee besteht aus zwei Hauptgruppen, welche zusammenarbeiten werden, um die Gewinner der ersten IDC Austria Healthcare Awards zu ermitteln.

  • IDC Healthcare Analysten

    Mit ihren umfassenden Fachkenntnissen der gesamten Gesundheits- und Life Science-Wertschöpfungskette bieten unsere Analysten Gesundheits- und Life Science-Organisationen den optimalen Support bei der Verbesserung ihrer Performance und der Maximierung ihrer Technologieinvestments.

  • Lokale Experten (Event Advisory Board & ausgewählte Stakeholder des Gesundheitssektors)

    Um lokale Projekte und Fortschritt zu bewerten, arbeiten wir mit lokalen Experten und Institutionen zusammen, welche umfassende Kenntnisse der österreichischen Gesundheitslandschaft haben. Sie werden Projekte beurteilen und mit ähnlichen Initiativen innerhalb Österreichs vergleichen.

Frequently Asked Questions

Q: Wer darf nominieren?

A: Jede Organisation oder Provider.

Q: Wann endet die Nominierungsphase?

A: Nominierungen können bis 16. November 2018 eingereicht werden.

Brauchen Sie weitere Informationen?

Für Anfragen zu den 2018 IDC Healthcare Award Austria, kontaktieren Sie bitte: Hans Burkard, Executive Advisor IDC Austria at hburkard@idc.com

Kontakt

Kerstin Ildefonso

Senior Conference Manager

+43 1 2051160-1103

Gerald Giefing

Senior Account Manager

+43 1 2051160-1257

Hans Burkard

Executive Advisor

+43 660 1219917

Über IDC

54 Jahre | 1100 Analysten | 110 Länder

International Data Corporation (IDC) ist der weltweit führende Anbieter von Marktinformationen, Beratungsdienstleistungen und Veranstaltungen auf dem Gebiet der Informationstechnologie und der Telekommunikation. Durch das weltweite Netzwerk der mehr als 1100 Analysten mit globaler, regionaler und lokaler Expertise kann IDC ihren Kunden umfassenden Research zu den verschiedensten Segmenten des IT-, TK- und Consumer Marktes zur Verfügung stellen. IDC analysiert und prognostiziert technologische und branchenbezogene Trends und Potenziale und ermöglicht ihren Kunden so eine fundierte Planung ihrer Geschäftsstrategien sowie ihres IT-Einkaufs. IDC wurde 1954 gegründet und ist eine Tochter der International Data Group (IDG), des weltweit führenden Medien-, Daten- und Marketingservice-Unternehmens. Für weitere Informationen über IDC, besuchen Sie bitte www.idc.com.

Diese Seite verwendet Cookies inkl. Cookies von Dritten, welche uns helfen, unsere Services anzubieten und zu verbessern. Erfahren Sie mehr über unsere Cookie-Richtlinien

Mehr erfahren COOKIE SETTINGS